Natural Make-up – natürlich tierversuchsfrei

Tierversuchsfreie Beauty-Produkte zu finden ist heutzutage ein absolutes Kinderspiel. Es gibt mittlerweile wirklich eine Riesenauswahl an tollen Produkten und Marken. Wenn man sich bei einer bestimmten Marke unsicher ist kann man ganz leicht im Internet herausfinden ob sie crueltyfree ist oder nicht. Das geht z.B. blitzschnell mit der Liste von PETA (offizielle Liste von PETA Deutschland e.V.) oder Once Upon A Cream (Unternehmen ohne Tierversuche).

Eine Marke die erschwinglich und jedem zugänglich ist, ist z.B. COSNOVA, mit den Produktreihen essence und Catrice. Beide bieten ein vielfältiges Angebot und das zu wirklich günstigen Preisen. Auch NYX und Urban Decay sind crueltyfree und haben gerade bei Beauty Bloggern und Vloggern einen ziemlich guten Ruf, was mich sehr freut.

Naturkosmetik ist entgegen der weitläufigen Meinung nicht automatisch tierversuchsfrei oder vegan. Infos zu den einzelnen Marken findet Ihr auch auf den o.g. Seiten.

Günstig und einfach erhältlich sind die Produkte von Alverde und Alterra (von DM und Rossmann). Beide nutze ich selbst auch super gern. Tolle Naturkosmetik gibt es ansonsten z.B. bei Douglas oder natürlich im Internet.

Trotzdem gibt es nach wie vor auch viele Tierfreunde die einfach ausblenden, dass Tiere für Kosmetikprodukte gequält werden. Leider höre ich immer wieder die merkwürdigsten Rechtfertigungen. Die eine sagt sie verträgt keine Naturkosmetik weil sie vor Jahren mal einen Lidschatten ausprobierte von dem ihr Auge gejuckt hat, die andere benutzt ein Shampoo einer Marke, von der sie ganz genau weiß das diese Tierversuche durchführt, weil angeblich nur dieses eine Shampoo perfekt für ihre Haare ist. Tja, dumm gelaufen. Dann müssen dafür eben ein paar Kaninchen sterben, Hauptsache die Frisur sitzt, ist doch klar oder?

Nein, jetzt mal im Ernst, wenn mir solche Dinge bewusst sind, wie kann ich sie einfach ignorieren?

Wie kann ich das mit meinem Gewissen vereinbaren?

Was mir wirklich Angst macht, ist die Tatsache das diese Aussagen von Personen getroffen werden die ihre Haustiere abgöttisch lieben. Wie passt das zusammen? Wenn jemand der Tiere mag einfach über diese schrecklichen Tierversuche hinwegsieht, wie soll man dann andere Menschen, die sich möglicherweise gar nicht für Tiere ineressieren, davon überzeugen tierversuchsfreie Kosmetik zu nutzen? Ein furchtbarer Gedanke….

Auch hier bestimmt die Nachfrage das Angebot. Nur wir Konsumenten können die Firmen zum Umdenken bringen indem wir bewusst die Finger von den üblichen Verdächtigen lassen. Das ist so einfach, wir müssen nur bewusster shoppen!

Ich möchte Euch nun meine Make-up Favoriten vorstellen:

Mein alltägliches Make-up muss einfach, schnell und vor allem ganz natürlich sein. Ich bin generell jemand der nicht gern viel Zeug hat, das ist bei Make-up nicht anders. Ich nutze nur 6 Produkte mit denen man ganz easy einen kompletten Look zaubern kann.

Ich persönlich finde das A und O für einen tollen Look ist gesunde und strahlende Haut. Für meine Hautpflege nutze ich reine Naturprodukte, die den allgemeinen Zustand meiner Haut deutlich verbessert haben. (Lest bei Interesse gern meinen Post zu diesem Thema: Multi-Use Beautyprodukte – 100% natürlich). Dennoch habe ich kleinere und größere Pigmentflecken oder auch ab und an Unebenheiten die ich einfach kaschieren möchte. Das geht am besten mit einer natürlichen aber dennoch deckenden Foundation.

Mein absoluter Liebling ist momentan die Mineral Foundation von Lily Lolo. Hierbei handelt es sich um Minerelpuder, der aus rein natürlichen Inhaltsstoffen besteht (absolut genial). Die Foundation ist für meine Haut wirklich perfekt. Sie mattiert zuverlässig den ganzen Tag, ohne die Haut auszutrocknen. Außerdem enthält sie einen Lichtschutzfaktor (SPF 15) was ich persönlich immer unheimlich wichtig finde.

Da ich morgens fast nie ausgeschlafen bin (mein kleiner flauschiger Wecker aka meine Katze weckt mich gern so gegen 6:00 Uhr) komme ich nicht drum herum meine Augenschatten abzudecken. Dafür nutze ich den essence camouflage full coverage concealer. Er verschmilzt super mit der Haut und setzt sich nicht in den Augenfältchen ab.

Augen & Wangen

Für Rouge, Bronzer und Augen-Makeu-up nehme ich die Blush Artist Palette von Catrice in 010 BronzEclat. Sie enthält einen farblich abgestimmten Bronzer, Rouge und einen Highlighter. Das Praktische ist, das Ihr die Palette auch für ein dezentes Augen-Make-up verwenden könnt: Das Rouge als Grundfarbe, den Bronzer für die Lidfalte und den Highlighter setzt Ihr einfach unter die Augenbraue.

Für die Brauen nutze ich den Eyebrow-Filler von Catrice. Das reicht völlig aus um die Brauen ein wenig mehr zu definieren.

Wimpern & Brauen

Neben der Grundierung ist die richtige Wimperntusche das 2.wichtigste Produkt für mich. Aktuell nutze ich am liebsten die Alterra pure & elegant. Sie gibt Schwung und Volumen und hält den ganzen Tag perfekt – kein Verwischen oder Verschmieren.

Ich fixiere das Ganze mit Rosenwasser. Das gibt der Haut einen extra Feuchtigkeitskick und es riecht einfach traumhaft.

Zu meinem normalen Tages-Make-up trage ich keinen Lippenstift oder Gloss, aber wenn ich ausgehe greife ich gern zu diesen beiden Babies: dem Lipliner von Catrice in C02 (creme brulé) und dem Lippgloss Glossy Shine von Alverde in 60 (flirty rose). Beide halten sehr gut und setzen sich nicht ab oder werden bröselig auf den Lippen. Außerdem finde ich die Farben absolut zeitlos und passend für jede Gelegenheit.

Lippgloss & Lipliner

Disclaimer: Dieser Post spiegelt allein meine ehrliche, persönliche Meinung wieder. Ich werde von keiner der genannten Marken gesponsert.

 

 

Verfasst von

Storyteller. Traveler. Nature Lover.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s